Tierheilpraxis - Medicina Naturale
Nadine Burzlauer
  
 

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Blog

Impfwahnsinn

Gepostet am 26. Februar 2018 um 14:00 Comments Kommentare (0)


Hundebesitzer werden jährlich mit einer Erinnerungskarte zu den Wiederholungsimpfungen in die Praxis bestellt. Warum das so ist, naja das lasse ich mal zur freien Interpretation im Raum stehen. ;)


Weder Gegner, noch Befürworter!


Immer wieder werde ich gefragt „muss ich meinen Hund impfen?“ Meine Antwort ist individuel...

Ganzen Post lesen »

Hundeerziehung

Gepostet am 29. September 2017 um 13:55 Comments Kommentare (0)

… in jedem Hundehalterleben immer wieder ein Thema, aber was ist eigentlich mit der Erziehung der Hundehalter?


Ich frage mich immer wieder warum eigentlich immer nur eine Seite erzogen werden muss, was ist mit euch Hundehaltern? Habt ihr gelernt euren Hund zu lesen und zu verstehen?

Was ist mit der Rücksicht auf andere Hundehalter, auf wild lebende Tiere und auf die Umwelt?


Wenn ich so, mit meinem Zwerg, die Runde drehe bin ich eigentlic...

Ganzen Post lesen »

Sommer, Sonne, Sonnenschein - aber gilt das auch für unsere Haustiere?!

Gepostet am 18. Mai 2017 um 19:30 Comments Kommentare (0)

Wenn die Tage wieder länger werden und vor allem wärmer werden kommen auch unsere Tiere ganz schön ins Schwitzen! Wie unterstützt man an heißen Tagen am besten seine Vierbeiner?

 

1. Schatten nutzen um Sonnenbrand zu verhindern!

Sonne macht nicht nur durstig sondern kann auch zu Sonnenbrand führen.

Je nach Tierart und Rasse sind die Tiere anfällig für einen Sonnenbrand auf unbehaarten Körperstellen wie Nase oder Ohrmus...

Ganzen Post lesen »

Wenn die Zecke zusticht!

Gepostet am 18. April 2017 um 11:30 Comments Kommentare (0)

Die Zeckenzeit hat begonnen, wenn sie denn überhaupt bei den Temperaturen in unserer Region jemals aufgehört hat. ;)
Vom Frühjahr/Frühsommer an bis zum Oktober sind Zecken am aktivsten. Viele Hundehalter fragen schon jetzt nach Möglichkeiten einer natürlichen Abwehr um ihr Tier zu schützen. Hier nun ein paar mehr Informationen zum Thema ‚Zecke‘! 
 

In Deutschland gibt es rund 19 Zeckenarten, welche jegliche Wirbelt...

Ganzen Post lesen »

Analdrüsen bei Hund & Katze

Gepostet am 2. Februar 2017 um 19:30 Comments Kommentare (1)

Ein immer wieder kehrendes Thema bei vielen Hundebesitzer, sind volle oder gar entzündete Analdrüsen bei ihrem Hund. Dies bedeutet nicht nur Stress für den Hundehalter, sondern ist auch für den Hund ein äußerst unangenehmes Problem!


Was ist überhaupt eine Analdrüse?

Analdrüsen sind Drüsen in räumlicher Nähe zum After, am Ende des Dickdarms.

Sie sondern ein Sekret ab, welches je nach Tierart beim Kotabset...

Ganzen Post lesen »

Todesfalle dünnes Eis, zugefrorene Seen und Flüsse im Winter!!!

Gepostet am 17. Januar 2017 um 19:30 Comments Kommentare (1)

Eis ist für den Hund tabu, wenn es nicht auch für Menschen von der Eisdicke her zugelassen ist!


 

Auch wenn es lustig ist, wenn unsere Vierbeiner übers Eis rutschen und sie teilweise auch leichtfüßig darüber tapsen, sollte jedem klar sein das Hunde kein Gespür dafü...

Ganzen Post lesen »

Pfötchen-Pflege im Winter

Gepostet am 8. Januar 2017 um 17:40 Comments Kommentare (0)

Was tun bei Streusalz, Rollsplit, Schnee und Eis mit den Pfötchen unserer Vierbeiner?


Spaziergänge im Winter sind auf der einen Seite sehr schön und bringen den meisten Hunden sehr viel Spaß, aber die andere Seite der Medaille ist der Spaziergang über Gehwege, die mit Salz und Split überzogen sind.
Dieser Artikel soll ein bisschen Verständnis für den Hund im Winter wecken und Möglichkeiten zeigen, die die ...

Ganzen Post lesen »

Silvester ??? was bedeutet das für unsere Hunde?!

Gepostet am 14. Dezember 2016 um 19:30 Comments Kommentare (0)

Eine eingeklemmte Rute, angespanntes Winseln, Ruhelosigkeit, ängstliche Blicke, lautstarkes gestresstes Hecheln oder auch verstecken unter dem Bett: Viele Hunde haben Angst vor Silvester und der damit verbundenen Knallerei. Natürlich gibt es auch Hunde denen das völlig egal ist, aber in der Regel macht die Knallerei unseren Vierbeinern Angst!

Warum ist das so?

Das Gehör des Hundes ist viermal so gut wie das des Menschen und das Ganze wird verstärkt du...

Ganzen Post lesen »

Erkältung beim Hund - was tun?!

Gepostet am 3. Dezember 2016 um 22:00 Comments Kommentare (1)

An nasskalten und winterlichen Tagen passiert es schneller als man denkt, dass sein Hund sich erkältet.
Und dann stellt man sich die Frage „Was kann ich Gutes tun, damit es schnell wieder gut ist?!“


Sobald die Tage feuchter und wechselhafter werden unbedingt das Immunsystem stärken. Dazu bieten sich Hagebutte, Propolis aber auch verschiedene Kräutermischungen an.
Propolis ist ein Kitharz, das von Bienen hergestellt wird. Propolis enth&...

Ganzen Post lesen »